Jahreshauptversammlung verschoben

Liebe Mitglieder der Laienspielgruppe Langenbach

 

Wir wünschen uns, dass Ihr die Corona-Zeiten alle bei bester Gesundheit übersteht und sich in hoffentlich absehbarer Zeit das Vereinsleben wieder einigermaßen normalisiert.

 

Die Vorstandschaft hat sich entschieden, die für den 05.11.2020 geplante Jahreshauptversammlung wegen der aktuellen Corona-Problematik auf den 04. März 2021 zu verschieben.

Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Freising ist am Mittwoch den 21.10.2020  auf 67,99 gestiegen.

Wir haben zum Schutz aller Mitglieder und zur Vermeidung der Ansteckungsgefahr eine Verschiebung beschlossen. Außerdem sind in der nächsten Zeit weitere allgemeine Einschränkungen zu erwarten.

Lt. Satzung ist eine Briefwahl oder eine Telefonkonferenz mit Abstimmung nicht vorgesehen.

(Neuwahl der Vorstandschaft, Satzungsänderung und Vorstandserweiterung mit Wahlen)

Gemäß Satzung bleibt die Vorstandschaft bis zur Wahl am neuen Datum im Amt.

 

 

Herzliche Theatergrüße

Die Vorstandschaft